WELLENRAUSCHEN

Benjamin Lageder

 

Radiomuseum Grödig

Hauptstrasse 3

5082 Grödig

 

Eröffnung am Samstag, 22. Oktober 2022, 18 Uhr

Einführende Worte von Didi Neidhart

Ausstellungsdauer: bis 30. Oktober 2023

Öffnungszeiten: Mi 15 - 19 Uhr

 

Knisterndes, knasterndes aus dem Äther aufgefangenes Rauschen als magische Klänge einer sonischen Vergangenheit des vordigitalen Zeit- alters. Aus dem reichen Fundus an Radiogeräten, den das Radiomu- seum bereit hält, destilliert der Salzburger Musiker und Klangbastler Benjamin Lageder einen elektro-akustischen Erlebnisraum, voll mit Klän- gen und Geräuschen, die mittlerweile aus dem audio-visuellen Alltag wohl gänzlich verschwunden sind. Diese genussvolle Art der Klang- archäologie macht dabei auch klar, wie im vermeintlich Störenden (Rau- schen, Knistern, Knacksen) die eigentlichen ästhetischen Potentiale (z.B. für ein neues Hören) erkannt werden können.