Projektentwicklungsstipendium für Bildende Künstler_innen

In Kooperation mit der Kunst- und Kulturinitiative periscope und dem Artist-in-Residence-Programm der Stadt Salzburg wird ein einmonatiges Projektentwicklungsstipendium vergeben. Damit verbunden ist eine Präsentations- und Ausstellungsmöglichkeit im periscope:project:space.

 

Vorraussetzung für den Erhalt ist die Bereitschaft, raumspezifisch und stadtrelevant zu arbeiten. Geboten werden eine Atelierwohnung zur Projektentwicklung, ein Stipendium von 600 Euro sowie eine Einzelpräsentation im periscope:project:space.

Zeitrahmen: November 2019. Ziel ist es, ausgewählte Künstler_innen über ein Residency-Stipendium hinaus zu fördern, in der Stadt zu verorten und ihnen die Möglichkeit zu bieten, Projektentwicklung und Präsentation in einem professionellen, anspruchsvollen Rahmen zu erarbeiten und durchzuführen.

 

Das LIVING:SPACE:GRANT ist in das Jahresprogramm des periscope voll integriert. Die Auswahl und Zuerkennung erfolgt durch die Abteilung Kultur, Bildung und Wissen auf Vorschlag des periscope-Teams. Wir freuen uns über Einreichungen an - Kulturinitiative periscope, Sterneckstr. 10, 5020 Salzburg oder digital an periscope.office@gmail.com - die folgendes beinhalten:

 

• Dokumentation der künstlerischen Arbeit

• event. Projektvorschlag, Skizzen

(max. 400 Worte)

• Lebenslauf

Einreichfrist: 31. Oktober 2018

Download
LivingSpaceGrant_final_19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 631.6 KB